Berlin (AFP) Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) ist zu einem unangekündigten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Der amtierende Verteidigungsminister landete nach Angaben mitreisender Reporter am frühen Mittwochmorgen in Masar-i-Scharif.