Kiew (dpa) - Die Ukraine fordert 20 Milliarden Euro Finanzhilfe von der Europäischen Union für den Abschluss des Abkommens über engere Zusammenarbeit. Gegen die Proteste in Kiew will die Regierung weiter Tränengas und andere Mittel einsetzen. Am Platz der Unabhängigkeit in Kiew stehen sich trotz eisiger Kälte Tausende Demonstranten und Polizisten gegenüber.