New York (AFP) Die New Yorker Polizei hat einen interaktiven Stadtplan mit aktuellen Daten zu Verbrechensfällen veröffentlicht. Die Internetkarte versorgt die Bürger mit Informationen über die Zahl und die Art der Straftaten in ihrem Viertel und ihrer Straße. Für die Zeit zwischen Januar 2012 und Oktober 2013 können die Bewohner erfahren, wie viele Morde, Vergewaltigungen, Raubüberfälle, Diebstähle und Einbrüche pro Monat oder Jahr je tausend Einwohner begangen wurden.