Annecy (dpa) - Zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Annecy ist Laura Dahlmeier in der Verfolgung als beste Deutsche auf Platz fünf gelaufen. Die 20-Jährige blieb am Schießstand fehlerfrei und schaffte ihr bisher bestes Ergebnis.

Dahlmeier hatte nach zehn Kilometern 28,6 Sekunden Rückstand auf die erstmals siegreiche Valentina Semerenko aus der Ukraine. Zweite wurde die Russin Irina Starych vor Tiril Eckhoff aus Norwegen. Franziska Preuß (3 Fehler) kam als Elfte ins Ziel, Franziska Hildebrand (3) wurde 16., Evi Sachenbacher-Stehle (4 Fehler) 31. und Andrea Henkel (5) 32.