Kiew (AFP) In der ukrainischen Hauptstadt Kiew sind am Sonntag erneut Regierungsgegner zusammengeströmt. Zu Beginn der Kundgebung versammelten sich am Sonntagmittag nach Schätzung der Nachrichtenagentur AFP mindestens 200.000 Menschen auf dem Unabhängigkeitsplatz im Stadtzentrum. Oppositionsführer Vitali Klitschko hatte zuvor einen "Marsch der Millionen" gegen Präsident Viktor Janukowitsch angekündigt. Auch die Anhänger des Präsidenten, der für eine Annäherung an Russland ist, wollten den zweiten Tag in Folge in Kiew demonstrieren.