Schwerin (AFP) Die SPD-Politikerin Birgit Hesse wird neue Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Mecklenburg-Vorpommern. Die bisherige Landrätin des Kreises Nordwestmecklenburg folgt Manuela Schwesig (SPD) nach, die in Berlin das Amt der Bundesfamilienministerin übernimmt. Das teilte die Staatskanzlei von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Montag in Schwerin mit.