Sanaa (AFP) Im Jemen ist ein dreijähriges Mädchen von seinem Vater vergewaltigt und mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die dem Verteidigungsministerium unterstehende Internetseite September.net am Montag berichtete, wurde das Mädchen bewusstlos und mit schweren Blutungen in ein Krankenhaus in der Hauptstadt Sanaa auf die Intensivstation gebracht. Wann der Übergriff passierte, blieb unklar.