Paris (SID) - Basketball-Europameister Tony Parker ist in seiner Heimat Frankreich als Sportler des Jahres ausgezeichnet worden. Der Star von NBA-Vizemeister San Antonio Spurs hatte "Les Bleus" bei der Endrunde in Slowenien zum ersten EM-Titel geführt. Der 31 Jahre alte Spielmacher gewann die Sportlerwahl zum zweiten Mal nach 2003. Der dreimalige NBA-Champion erhielt die Trophäe aus den Händen seines Vorgängers, Judo-Olympiasieger Teddy Riner.