Brüssel (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine engere Kooperation der EU in der Außen- und Sicherheitspolitik ausgesprochen. "Hier kann Europa noch sehr viel enger zusammenarbeiten", sagte Merkel am Donnerstag in Brüssel vor dem EU-Gipfel. "Wir können unsere Rüstungsaktivitäten bündeln, aber vor allen Dingen müssen wir auch global eine koordinierte Politik machen." Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten bei ihrem zweitägigen Treffen erstmals seit langem wieder über die Verteidigungs- und Rüstungspolitik.