Moskau (AFP) Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die bevorstehende Freilassung des Kreml-Kritikers und früheren Oligarchen Michail Chodorkowski begrüßt. Die von Russlands Präsident Wladimir Putin angekündigte Begnadigung sei "eine gute Entscheidung", erklärte Steinmeier am Donnerstag bei einem Besuch in der polnischen Hauptstadt Warschau. "Wir wünschen uns, dass Michail Chodorkowski möglichst bald auf freien Fuß kommt."