Bolton (SID) - Neville Neville, Vater und ehemaliger Berater der früheren englischen Fußball-Nationalspieler Gary und Phil Neville, ist vom Verdacht der sexuellen Nötigung freigesprochen worden. Der 64-Jährige war in Manchester festgenommen worden, weil er sich im März an einer 46-Jährigen vergangen haben soll. Neville gab zu, in einem Auto Sex mit der Frau gehabt zu haben. Dies sei aber einvernehmlich geschehen. Das Gericht glaubte dem Angeklagten.