London (AFP) Beim Einsturz einer Decke in einem Theater im Zentrum Londons sind am Donnerstag nach ersten Angaben von Rettungskräften etwa 30 Menschen leicht verletzt worden. Nach derzeit vorliegenden Informationen sei niemand ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Sprecherin der Rettungskräfte am Abend. Der Einsturz hatte sich nach Polizeiangaben während einer laufenden Vorstellung ereignet. Ein Sprecher von Scotland sagte zunächst, es werde mit einer unbekannten Zahl von Opfern gerechnet.