Moskau (dpa) - Die beiden in Straflagern inhaftierten Musikerinnen der kremlkritischen Punkband Pussy Riot fallen unter die vom russischen Parlament beschlossene Massenamnestie. Das teilte Kremlchef Wladimir Putin vor 1300 Journalisten in Moskau mit.