Moskau (dpa) - Die beiden in Straflagern inhaftierten Musikerinnen der kremlkritischen Punkband Pussy Riot fallen unter die vom russischen Parlament beschlossene Massenamnestie.

Das teilte Kremlchef Wladimir Putin am Donnerstag vor 1300 Journalisten in Moskau mit.