Berlin (dpa) - Die Gesprächsrunden "Hart aber fair" und "Menschen bei Maischberger" bleiben fester Bestandteil im ARD-Programm. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) verlängerte die Zusammenarbeit mit den beiden Moderatoren Sandra Maischberger (47) und Frank Plasberg (56) bis Ende 2015, teilte der WDR mit.

Am Donnerstag habe der Rundfunkrat dem "Hart aber fair"-Vertrag zugestimmt. Zuvor habe der WDR auch eine neuen Vertrag mit Maischberger geschlossen, hieß es.

Bereits vor einer Woche hatte der Norddeutsche Rundfunk die Vertragsverlängerung mit Anne Will bis Ende 2015 mitgeteilt. Damit ist die Fortsetzung von drei der gegenwärtig fünf Abendtalks beschlossene Sache. Reinhold Beckmann (57) wird sich im kommenden Jahr mit seiner Sendung zurückziehen, offen ist noch die weitere Zusammenarbeit mit Günther Jauch (57) über das nächste Jahr hinaus.