Bonn (dpa) - Zwitschern zum Fest: Unter dem Hashtag #JesuGeburt soll in diesem Jahr die Weihnachtsgeschichte auch auf Twitter erzählt werden.

Orientiert am Bibel-Text des Evangelisten Lukas will das Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland - "katholisch.de" - die christlichen Geschehnisse rund um das Weihnachtsfest über seinen Twitter-Account wiedergeben: und zwar zwischen dem 21. und 24. Dezember. Twitter-Nutzer sollen auch Fragen zu Weihnachten stellen können.

Infos im Twitter-Blog