Berlin (AFP) Der ukrainische Oppositionspolitiker Vitali Klitschko hat die EU zur Unterstützung der regierungskritischen Demonstranten in Kiew aufgefordert. Er hoffe sehr, dass sich die EU bei ihrem am Donnerstag beginnenden Gipfel mit den Protestierenden "solidarisiert und erneut ein klares Zeichen der Unterstützung sendet", schrieb er in einem Gastbeitrag für die "Bild"-Zeitung vom Donnerstag. "Die europäischen Politiker müssen wissen: Mit der jetzigen Regierung und diesem Präsidenten wird es keine Annäherung an Europa geben."