Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama hat erneut deutlich gemacht, dass er eine Verschärfung der Sanktionen gegen den Iran durch den Kongress mit seinem Veto blockieren würde. Das Weiße Haus reagierte am Donnerstag auf einen Gesetzentwurf einer parteiübergreifenden Gruppe von Senatoren. "Sollte er verabschiedet werden, würde der Präsident sein Veto einlegen", sagte Obamas Sprecher Jay Carney. Die US-Regierung befürchtet, dass neue Sanktionen gegen Teheran das im November ausgehandelte Übergangsabkommen zum iranischen Atomprogramm untergraben könnten.