Brüssel (AFP) Die EU-Kommission will die geplante Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland gründlicher prüfen. Sie habe Bedenken, dass die Transaktion den Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt und beeinträchtigen könne und habe deshalb eine vertiefte Prüfung eingeleitet, teilte die Kommission am Freitag in Brüssel mit. Die Frist für eine Entscheidung ende am 14. Mai.