Brüssel (AFP) Die EU-Kommission will die geplante Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland gründlicher prüfen. Sie habe Bedenken, dass die Transaktion den Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt beeinträchtigen könne, teilte die Kommission am Freitag in Brüssel mit. Die O2- und E-Plus-Mutterkonzerne, Telefónica und KPN, hatten den Zusammenschluss ihrer deutschen Töchter Ende Juli verkündet.