Brüssel (AFP) Der französische Präsident François Hollande erwartet am Freitag eine Entscheidung über die Frage, ob das EU-Mitglied Polen sich am internationalen Militäreinsatz in Zentralafrika beteiligt. Wenn Polen neben Frankreich in dem Krisenland eingreife, werde die dortige Mission "als eine europäische Operation betrachtet", sagte Hollande in der Nacht zum Freitag beim EU-Gipfel in Brüssel. Und dies bedeute auch, dass es eine europäische Finanzierung geben werde.