Cardiff (SID) - Der malaysische Eigentümer Vincent Tan des englischen Fußball-Erstligisten Cardiff City hat Teammanager Malky Mackay nach Medienberichten zu einem Rücktritt gedrängt - und gedroht, ihn ansonsten zu entlassen. In einer E-Mail soll Tan dem ehemaligen schottischen Nationalspieler laut BBC eine Reihe von Vorwürfen gemacht haben, unter anderem eine verfehlte Einkaufspolitik und eine falsche Spielweise.

Mackay war 2013 mit dem walisischen Klub erstmals in dessen Geschichte in die Premier League aufgestiegen, nach 16 Spieltagen liegt Cardiff auf Rang 15.