München (dpa) - Der Karlsruher SC darf sich Hoffnungen machen, in der 2. Fußball-Bundesliga auf dem Relegationsrang zu überwintern. Die Badener überraschten am Freitagabend durch einen 2:0 (0:0)-Sieg beim FC St. Pauli und sprangen vorerst auf den dritten Platz. Der KSC überholte die Hamburger damit in der Tabelle, am Wochenende könnten allerdings noch der 1. FC Kaiserslautern und rein rechnerisch auch Union Berlin vorbeiziehen. Der SV Sandhausen kletterte durch ein 1:0 (1:0) gegen Erzgebirge Aue vorerst ins obere Drittel, Dynamo Dresden und der VfL Bochum trennten sich im dritten Freitagsspiel torlos.

2. Fußball-Bundesliga