Unterföhring (dpa) - Die Harald-Schmidt-Show bei Sky Deutschland wird nicht mehr verlängert. Die letzte Late-Night-Show wird am 13. März ausgestrahlt, wie der Abosender mitteilte. Man habe gemeinsam beschlossen, die Produktion "mit Ende der geltenden Vertragslaufzeit nach der finalen Ausgabe zu beenden". Schmidt selbst reagierte schmallippig. Sein Kommentar laut Sky-Pressemitteilung: "Okay". Der Entertainer hatte nach dem Abgang von Sat.1 seinen Late-Night-Talk im September 2012 bei Sky gestartet, dabei aber Einschaltquoten zum Teil unterhalb der Messbarkeitsgrenze gehabt.