Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama will den demokratischen Senator Max Baucus zum neuen Botschafter in China ernennen. Obama erklärte am Freitag, der 72-jährige Baucus habe sich bereits als Senator seit mehr als zwei Jahrzehnten für eine Vertiefung der Beziehungen zwischen den USA und China eingesetzt. "Er ist perfekt geeignet, in seiner neuen Rolle auf diesen Fortschritten aufzubauen", sagte der Präsident. Um auf den bisherigen Botschafter Gary Locke zu folgen, müsste Baucus von seinen Kollegen im Senat bestätigt werden.