Offenbach (dpa) - Dunkel, stürmisch und mild beginnt der kalendarische Winter in Deutschland. Und zu Weihnachten nächste Woche sind zweistellige Plusgrade in Sicht - zumindest im Westen.

Ganz so mild wie im vergangenen Jahr, als an Heiligabend im Süden T-Shirtwetter bei bis zu 20 Grad herrschte, werde es aber nicht, sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag.