London (AFP) Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden, dessen Enthüllungen eine weltweite Debatte über den Datenschutz ausgelöst haben, hat die Bürger aufgerufen, der "Massenüberwachung" ein Ende zu setzen. Der britische TV-Sender Channel 4 veröffentlichte am Dienstag eine Weihnachtsbotschaft Snowdens, die am Mittwoch ausgestrahlt werden soll. Es ist der erste Fernsehauftritt des Informanten seit Monaten.