Kairo (AFP) Bei Zusammenstößen zwischen islamistischen Demonstranten und Polizisten in Ägypten ist am Freitag ein Mensch getötet worden. Ein Mann sei bei Zusammenstößen in der Stadt Samalut in der Provinz Minja südlich von Kairo erschossen worden, sagte ein Krankenhausmitarbeiter. In der Nacht zum Freitag war bei Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern des abgesetzten islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi in Kairo bereits ein Demonstrant getötet worden.