Berlin (AFP) Die SPD hat Forderungen aus der Union nach Ausnahmen beim geplanten gesetzlichen Mindestlohn zurückgewiesen. Die Untergrenze von 8,50 Euro pro Stunde werde "allgemein für ganz Deutschland" gelten, sagte SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil am Freitag im Deutschlandfunk. Seine Partei lasse den Mindestlohn nicht durch "Schlupflöcher durchlöchern", sagte er.