Essen (AFP) Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat an die geplante neue schwarz-grüne Regierung in Hessen appelliert, Castorbehälter mit Atommüll aufzunehmen. Die bisherige CDU/FDP-Landesregierung habe eine Zwischenlagerung verweigert, sagte Hendricks der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe). Sie glaube nicht, dass Hessen diese Position durchhalten könne. "Ich habe die Hoffnung, dass sich das jetzt ändert."