Nyon (dpa) - Michel Platini, der Präsident der Europäischen Fußball-Union UEFA, hat in einer am Freitag veröffentlichten Botschaft den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München besonders herausgestellt.

"Zu guter Letzt wäre es nachlässig von mir, wenn ich in diesem Grußwort zum neuen Jahr nicht meinen Hut ziehen würde vor dem FC Bayern München, der 2013 alle Wettbewerbe gewonnen hat, in denen er angetreten ist, darunter auch vor wenigen Tagen die FIFA-Clubweltmeisterschaft in Marokko - und der dadurch dem europäischen Fußball große Ehre gemacht hat", meinte Platini.

Der UEFA-Präsident betonte in seiner auf der Internetseite der UEFA veröffentlichten Botschaft, die Notwendigkeit, die essenziellen Werte des Fußballs zu schützen. Er unterstreicht seine Bereitschaft, alles für das künftige Wohlergehen des Fußballs zu tun. "All diese Maßnahmen dienen nicht dazu, uns beliebt zu machen. Das ist ganz offensichtlich. Doch meine Aufgabe ist es nicht, beliebt zu sein, meine Aufgabe ist es, Verantwortung zu übernehmen", meinte Platini.

Platinis Grußbotschaft