New York (AFP) Ein Bezirksrichter in New York hat die umstrittene Telefonüberwachung des US-Geheimdienstes NSA als rechtmäßig gewertet. Das Gericht habe sich mit der Frage beschäftigt, ob das massenhafte Sammeln von Telefondaten legal sei, hieß es in dem Urteil vom Freitag. "Und das Gericht ist der Auffassung, dass es das ist." Die US-Bürgerrechtsgruppe ACLU hatte gegen die Praxis geklagt.