Dhaka (AFP) Bei einem Polizeieinsatz gegen nicht genehmigte Demonstrationen der Opposition in Bangladesch ist am Sonntag mindestens ein Mensch getötet worden. In der Hauptstadt Dhaka strömten an verschiedenen Orten hunderte Demonstranten zusammen. Einige von ihnen zündeten selbstgebaute Sprengsätze.