Madrid (dpa) - Ilkay Gündogan von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund wird vom spanischen Rekordmeister Real Madrid nach Medien-Berichten heftig umworben. Die "Königlichen" wollten Gündogan als Nachfolger von Xabi Alonso fürs zentrale defensive Mittelfeld verpflichten, falls Alonso - wie in Madrid befürchtet - seinen Vertrag mit Real nicht verlängern sollte. Das berichtete die Sportzeitung "AS". Gündogans Vater habe das Interesse der Madrider bestätigt, hieß es.