Jakarta (AFP) Bei einem schweren Verkehrsunfall als Folge eines riskanten Überholmanövers sind im Osten der indonesischen Insel Java mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Kleintransporters mit insgesamt 31 Insassen habe versucht, drei andere Fahrzeuge zu überholen und sei in einen entgegenkommenden Lastwagen gerast, teilte die Polizei am Sonntag mit. Unter den Toten seien der Fahrer sowie 15 Frauen und zwei Mädchen im Alter von zwei und fünf Jahren.