Berlin (AFP) Deutschlands Exporte werden nach Brancheneinschätzung 2014 wieder kräftig wachsen. Die Ausfuhren würden um drei Prozent zulegen und ein neues Allzeithoch von 1,142 Billionen Euro erreichen, sagte am Montag der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) in Berlin voraus. Mit 224 Milliarden Euro werde auch ein neuer Rekordüberschuss im Außenhandel verzeichnet, da die Importe nur um ein Prozent auf 918 Milliarden Euro zulegen würden. Diese Überschüsse würden aber zunehmend im außereuropäischen Ausland erzielt - und gingen damit nicht zu Lasten der europäischen Handelspartner.