Fortuna Düsseldorf hat Lorenz-Günther Köstner als neuen Chef-Trainer in den Bundesklub geholt. Dies teilte der Club mit. Damit möchte der Zweitligist die Sportführung neu sortieren und den Abstieg verhindern.

Der vorige Trainer Mike Büskens wurde nach nur fünf Monaten entlassen. In der Interimszeit hatte zunächst Assistenzcoach Oliver Reck die Trainingsleitung beaufsichtigt. Er wird mit Köstners Antritt wieder die Torwärter von Fortuna trainieren. Beim Trainingsauftakt im neuen Jahr soll Köstner der Mannschaft vorgestellt werden.