Düsseldorf (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat dem früheren Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) in der Diskussion über dessen möglichen Wechsel zur Deutschen Bahn Rückendeckung gegeben. "Ich habe Ronald Pofalla als Chef des Kanzleramts erlebt. Er ist jemand, bei dem man ganz sicher nicht den geringsten Zweifel haben kann, dass er für Führungsaufgaben in vielen Bereichen herausragend qualifiziert ist", sagte Schäuble der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe).