Paris (AFP) Der umstrittene französische Komiker Dieudonné will mit einer neuen Show ein Auftrittsverbot der Justiz umgehen. Der wegen seiner antisemitischen Äußerungen in der Kritik stehende Künstler kündigte am Samstag an, statt des scharf kritisierten Programms "Le Mur" (Die Mauer) eine neue Show zeigen zu wollen. Sein Anwalt sagte, das Auftrittsverbot gelte speziell für "Le Mur". Dieudonné versicherte, er werde dieses Stück nicht mehr spielen.