Braunschweig (SID) - Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig muss im Kampf um den Klassenerhalt bis zum Saisonende ohne Gianluca Korte auskommen. Der 23 Jahre alte Stürmer erlitt im Freitagstraining einen Kreuzbandriss im rechten Knie und fällt für die Rückrunde aus. Dies ergab eine erste Untersuchung im Krankhaus in Spanien.

Korte, der in der Hinrunde lediglich auf zwei Kurzeinsätze kam, ist bereits aus dem Trainingslager der Braunschweiger in Chiclana de la Frontera zur weiteren Behandlung nach Deutschland zurückgereist. Das teilte das Tabellenschlusslicht am Samstag mit.