Durban (SID) - Golfprofi Marcel Siem hat beim Europa-Tour-Turnier in Durban im Kampf um eine Top-10-Platzierung an Boden verloren. Der Ratinger spielte auf der dritten Runde auf dem Par-72-Kurs eine 72 und fiel mit insgesamt 213 Schlägen vom achten auf den 15. Platz zurück.

Vor der Schlussrunde der mit 2,95 Millionen Euro dotierten Veranstaltung führt der Engländer Tommy Fleetwood die Konkurrenz mit 206 Schlägen an.