Washington (AFP) Die USA haben zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren wieder Soldaten in Somalia stationiert. In den vergangenen Monaten seien einige Militärberater in das Land am Horn von Afrika geschickt worden, teilte der Sprecher des Afrika-Kommandos der US-Armee, Tom Davis, am Freitag mit. Die "Koordinierungszelle" habe die Aufgabe, die Soldaten der Afrikanischen Union in Somalia (AMISOM) und die somalischen Sicherheitskräfte zu beraten.