Melbourne (dpa) - Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber eröffnet am Montag die Australian Open. Die Kielerin trifft in ihrem Auftaktspiel in der Rod Laver Arena ab 1.00 Uhr deutscher Zeit auf die Australierin Jarmila Gajdosova, die dank einer Wildcard im Hauptfeld steht.

Insgesamt sind am ersten Tag in Melbourne gleich neun deutsche Tennisprofis im Einsatz. Neben Kerber absolvieren unter anderem Sabine Lisicki gegen die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni und Tommy Haas gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez ihre ersten Begegnungen.

Für Boris Becker wird es beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison ebenfalls gleich ernst. Der von ihm betreute Titelverteidiger Novak Djokovic bestreitet seine Auftaktpartie in der Night Session ab 9.00 Uhr deutscher Zeit gegen Lukas Lacko aus der Slowakei.

Die Erstrundenspiele der deutschen Tennisprofis in Melbourne:

DAMEN:

Angelique Kerber (Kiel/9) - Jarmila Gajdosova (Australien)

Sabine Lisicki (Berlin/15) - Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien) Mona Barthel (Neumünster) - Shuai Zhang (China)

Andrea Petkovic (Darmstadt) - Magdalena Rybarikova (Slowakei/32)

Annika Beck (Bonn) - Petra Martic (Kroatien)

Julia Görges (Bad Oldesloe) - Sara Errani (Italien/7)

Dinah Pfizenmaier (Kamen) - Yanina Wickmayer (Belgien)

Carina Witthöft (Hamburg) - Mandy Minella (Luxemburg)

HERREN

Tommy Haas (Bradenton/Florida/12) - Guillermo Garcia-Lopez (Spanien)

Philipp Kohlschreiber (Augsburg/21) - Aljaz Bedene (Slowenien)

Florian Mayer (Bayreuth) - Denis Kudla (USA)

Daniel Brands (Deggendorf) - Gilles Simon (Frankreich/18) Tobias Kamke (Lübeck) - Jack Sock (USA)

Benjamin Becker (Mettlach) - Nick Kyrgios (Australien)

Julian Reister (Reinbek) - Thomaz Bellucci (Brasilien)

Jan-Lennard Struff (Warstein) - Michail Juschni (Russland)

Michael Berrer (Stuttgart) - Michael Llodra (Frankreich)

Peter Gojowczyk (München) - Victor Hanescu (Rumänien)