München (AFP) Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will gegen die teilweise langen Wartezeiten für Kassenpatienten auf einen Arzttermin vorgehen. "Monatelange Wartezeiten sind nicht akzeptabel", sagte Gröhe dem Münchner Magazin "Focus". "Es muss möglich sein, dass gesetzlich Versicherte Patienten zeitnah einen Facharzttermin bekommen", forderte der Minister.