München (AFP) Der frühere israelische Botschafter in Deutschland, Schimon Stein, hat den verstorbenen Ex-Regierungschef Ariel Scharon als einen "der größten Patrioten des Landes" gewürdigt. "Ariel Scharon wird für immer in der Geschichte Israels verewigt sein", sagte Stein der "Huffington Post Deutschland". Scharons politische Bilanz bewertete er aber keineswegs nur positiv: "Er hat viele unglückliche und falsche Entscheidungen getroffen und unserem Land ein schweres Erbe hinterlassen."