Watford (SID) - Missglückter Einstand von Alexander Merkel beim englischen Fußball-Zweitligisten FC Watford: Der deutsche Junioren-Nationalspieler unterlag bei seinem Debüt im Dress von Watford gegen den FC Reading mit 0:1 (0:1) und sah in der vierten Minute der Nachspielzeit nach einem Foul an Nick Blackman die Gelb-Rote Karte. Zuvor war er in der 41. Minute wegen unsportlichen Verhaltens verwarnt worden.

Merkel war Anfang Januar vom italienischen Serie-A-Klub Udinese Calcio nach Watford gewechselt. Der in Kasachstan geborene Mittelfeldspieler war 2008 aus der Jugend des Bundesligisten VfB Stuttgart in die Nachwuchs-Abteilung des AC Mailand gewechselt. Nach dem Wechsel zum FC Genua wurde Merkel noch einmal an Milan ausgeliehen. Vor einem Jahr war der Wechsel nach Udine erfolgt.