Managua (AFP) In Nicaragua soll Ende dieses Jahres mit dem Bau eines umstrittenen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik begonnen werden, der dem Panama-Kanal Konkurrenz machen soll. Das teilten Nicaraguas Präsident Daniel Ortega und der chinesische Unternehmer Wang Jing am Samstag mit. In einer kurzen Erklärung hieß es, die Bauarbeiten sollten "wie geplant" im Dezember 2014 beginnen. Damit reagierte Ortega offensichtlich auf Verzögerungen beim Ausbau des Panama-Kanals, die kürzlich bekannt geworden waren.