Hamar (SID) - Claudia Pechstein hat die Mehrkampf-EM der Eisschnellläufer in Hamar/Norwegen auf dem siebten Platz abgeschlossen. Im Finale über 5000 m wurde die 41 Jahre alte Berlinerin in 7:05,44 Minuten Vierte und kam auf insgesamt 163,862 Punkte. Ihren EM-Titel verteidigte die favorisierte Niederländerin Ireen Wüst (159,736) erfolgreich. Über 5000 m gewann Olympiasiegerin Martina Sablikova aus Tschechien (6:58,13).

Die fünfmalige Olympiasiegerin Pechstein hatte am Sonntag nach dem 1500-m-Rennen (1:59,49) das Finale verpasst, rutschte aber aufgrund der Absage der Russin Jekaterina Schichowa und auf Basis ihrer 3000-m-Leistung vom Samstag in den Endlauf der besten Acht.