Berlin (dpa) - Im Bundestag zeichnet sich eine breite Zustimmung zu einem Verbleib deutscher "Patriot"-Raketenabwehrstaffeln in der Türkei ab. Neben den Koalitionsfraktionen unterstützten heute auch die Grünen die Mission zum Schutz des Nato-Partners vor Angriffen aus Syrien. Nur die Linke lehnte eine Verlängerung des Mandats in einer ersten Debatte ab. Sie ist grundsätzlich gegen bewaffnete Auslandseinsätze der Bundeswehr. Abgestimmt wird voraussichtlich noch im Januar.