Köln (AFP) Das Vertrauen der Bundesbürger in die Justiz ist einer Umfrage zufolge gewachsen: 71 Prozent der Befragten gaben an, Vertrauen in die Gerichte zu haben, wie aus dem am Donnerstag in Köln veröffentlichen Rechtsreport 2014 der Rechtsschutzversicherung Roland hervorgeht. 2011 waren es noch 60 Prozent.